Montag, 2. Oktober 2017

Wayuu mochila II. (Fortschritt)


Leider wird die Tasche mit der Catania nicht ganz so stabil, wie die letzte Tasche aus der Baumwolle von Gruendl, aber das macht nichts. Ich werde Sie wieder von innen mit Stoff versehen, dann wird sie stabiler. 

Ausserdem hängt sie sich ja auch aus, wenn man sie trägt.
 

Das Muster für die Seitenwand habe ich wieder selber entworfen. Ein Mustersatz geht diesmal über 80 Maschen und passt somit drei Mal bei 240 Maschen. (Falls jemand es nachhäkeln möchte.)
 

Da meine Finger mal wieder eine kleine Pause vom häkeln brauchten, habe ich heute schon mal die Kordel mit Kumihimo angefangen. 

Kumimari 35 heißt das Muster bei Youtube. Dort habe ich noch sooooo viele schöne Muster gesehen, die ich alle gerne mal ausprobieren will.


Mein Muster ist die 2. Variante aus dem Video.

Kommentare:

  1. Tolles Muster, das du da entworfen hast! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sandra,

      So ähnliche Muster gibt es natürlich auch schon im Netz, aber es ist ja langweilig einfach nur was vorhandenes zu nehmen.

      LG Heike

      Löschen
  2. Immer wenn ich deine Taschen sehe, bekomme ich Lust auch eine zu häkeln.
    Leider hat sich bei einem Versuch das Programm zu installieren mein PC aufgehängt.....da habe ich es sein gelassen.
    Ich hoffe aber, bei Bedarf deinen Hinweis für die super schönen Kordeln wieder zu finden!
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, das meine Taschen Dich inspirieren. Mein PC hat sich beim ersten Mal auch aufgehangen, als ich das Programm installieren wollte. Da habe ich es dann über eine andere Internetseite installiert und dann ging es. Nun hängt sich das Programm nur auf, wenn ich versuche die "Columns" zu verändern. Ich darf nur die "Rows" verändern, dann gehts. Hauptsache der PC hängt sich nicht mehr auf.

      Ich möchte diesmal auch ausführlicher schreiben, was ich alles gemacht habe, damit man es einfacher hat, wenn man es nacharbeiten möchte. So habe ich mir diesmal z. B. gemerkt, wieviel Meter Wolle ich für die Kordel abgeschnitten habe und werde dann mal messen, wieviel ich davon verbraucht habe, wenn ich fertig bin, damit man mal eine ungefähre Richtung hat.

      LG Heike

      Löschen
  3. Einfach nur toll - sowohl die Farben, die Du gewählt hast als auch das Muster, das Du entworfen hast!

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank Andrea. Es freut mich immer zu lesen, wenn meine Sachen anderen auch gefallen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen