Sonntag, 4. Dezember 2016

Nikolaussocke Nr VII


Darf ich vorstellen, meine erste Eigenkreation der Nikolaussocke. Eine Minionsocke. 

Ich habe diesmal wieder Catania und NS 2,5 genommen, da ich von keiner anderen Wolle diese Farben hatte.

Es sollte bewußt nur ein kleines Söckchen werden, da es für die Person zu Weihnachten ja eine große Nikolaussocke gibt. Das Mädel liebt Minions und da kam mir dann der Gedanke es mal zu versuchen.

Die Socke ist von der Spitze an 16 cm hoch und oben am Schaft 8 cm breit. Ich hätte als ich 2014 im Oktober mit häkeln anfing nie gedacht, das ich irgendwann mal einfach ohne Anleitung drauf los häkeln werde. Als nächtes kommt noch so eine kleine Socke, wo ich wahrscheinlich einen Schneemann drauf machen werde.

Kommentare:

  1. Toll! =)
    Das kommt von ganz alleine, dass man nach einiger Zeit selber was Hübsches kreieren kann, nicht wahr =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra,

      ja das kommt ganz von alleine das kreieren eigener Entwürfe. Nur ist es manchmal zu stressig, weil zu viel andere Dinge im Kopf sind, da ist es dann entspannender nach Anleitung zu häkeln.
      LG Heike

      Löschen
  2. Mit dieser Socke hätten meine Neffen auch ne Mega Freude die sind auch totale Minions Fans :) toll gemacht liebe Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anna. Die Freude der Menschen an diesen Minions kann ich nicht so ganz nachvollziehen, aber wie heißt es hier so schön: "Jeden Jeck ist anders."
      LG Heike

      Löschen