Sonntag, 17. Januar 2016

Wellendecke

Endlich habe ich die letzte Reihe Wellenmuster hinter mir. 204 Reihen á 304 Stäbchen sind geschafft. Jetzt noch tausende Fäden vernähen (wie ich es liebe *grummel) und dann noch eine Umrandung in schwarz häkeln. Da muß ich aber erst mal schauen was mir da so einfällt.

Kommentare:

  1. Da warst du aber fleißig, hast nicht recht lange dafür gebraucht!

    Ich häkle die Fäden immer gleich in der nächsten Reihe mit ein, dann erspare ich mir das Vernähen!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Danke Sandra. Für mich war das aber sehr lange, da ich lieber mit allem schnell fertig bin. Normalerweise häkel ich die Fäden auch direkt mit ein, aber bei Stäbchen hab ich immer Pech, da hält das einhäkeln nicht genug. LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    ich finde Deine Arbeiten alle nur toll. Für die Decke beneide ich Dich richtig, die ist so schön geworden.
    Mach weiter so, ich schaue mir die Bilder immer wieder gern an. Die Tiere Papagei, Dackel & co. sehen einfach nur wunderbar aus.
    Ich wünsche Dir alles Gute für Deine neuen Projekte.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mandy,
      es freut mich das Dir meine Arbeiten gefallen. Schön das Du meinen Blog besuchst. Ich hoffe auch noch auf viele neue Einfälle und hoffe bei Dir wieder die passende Wolle zu finden.
      LG Heike

      Löschen